Lachs mit Sahnesauce und Tagliatelle

Für 4 Personen

Quelle: eigen

Bemerkung: zu dem Fisch passen sehr gut Tagliatelle.

Zutaten Zubereitung
Zitronensaft
4 Stück Lachs Filet
1 Zwiebeln
1 Karotten
1 Stück Lauch
1 Stück Sellerie
1 EL Mehl
100 g Sahne
100 g Milch
125 ml Gemüsebrühe
1 Schluck Wein weiß
Butter f. Pfanne
Petersilie Garnitur
Fisch säubern und trocknen.
Auf der Innenseite pfeffern und salzen.
Für die Sauce:
Zwiebeln, Karotten, Lauch und Selerie sehr fein schneiden.
In der Pfanne mit Butter das Gemüse langsam andünsten.
Mit etwas Weißwein ablöschen und einreduzieren lassen.
Sahne mit Milch und Mehl verrühren und in die Pfanne geben.
Gemüsebrühe hinzufügen.
Alles ca. 2 Minuten köcheln lassen.
Die Hitze stark reduzieren.
Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
Den Lachs mit der Hautseite nach unten in die Sauce legen.
Mit dem Deckel die Pfanne schließen und knapp 20 Minuten ziehen lassen.
Auf dem Teller mit feingehackter Petersilie und Kräuter garnieren.

Advertisements

Über freizeitkoch

Hallo, ich bin der Freizeitkoch!
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Hauptspeise, Vorspeise veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s